Von der Ostsee zum Mittelmeer auf dem Eurovelo 9

Laško - Ljubljana (Tag 22)

Ljubljana

10.08.2013: 83,27 km

Zunächst weiter die Savinja und dann die Save entlang durch schöne Flusstäler, bei Sonnenschein in Ljubljana angekommen. Viel Betrieb. Schöne Straßen, Plätze, Brücken, Aussichten. Die Umgebung ist nicht so toll, aber das Bergpanorama und das Zentrum rund um den Markt, der gerade abgebaut wurde, schon.

Abends in einem Weinlokal in der Altstadt, die unter Denkmalschutz steht, gegessen, getrunken und Leute geguckt. Die Stadt „hat was“.

In der Straße, in der sich das Appartment befindet, liegt übrigens auch das Finanzministerium. Parallele zu unserer Heimat, zumindest bis zum Umzug des Ministeriums nach Berlin.

Unterkunft

  • Gallery Rooms
  • 70 Euro ohne Frühstück

Zurück