Von der Ostsee zum Mittelmeer auf dem Eurovelo 9

Bydgoszcz - Rogowo (Tag 4)

23.07.2013: 112,81 km

Nach einem oppulenten Frühstück im Campanile gab es fast alles: Imkreisfahren, Autobahn, Schnellstraße, Umdrehen, nur Sand und Wald fehlten, nicht aber die Berg- und Talfahrt, und zwar reichlich. Viele freundliche Leute, die uns die Richtung wiesen, und verlorene Tracks. Google Navi hat geholfen, bis es keine Netzverbindung mehr gab. Kurz vor 19.00 Uhr erreichten wir das schlossartige Hotel, ein Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, mitten auf dem Land.

Abends hatten wir Wildschweinrouladen und -braten und unterhielten uns mit einem Paar aus Chemnitz, das das Hotel für einen Swingerclub hielt. Na ja, honi soit qui mal y pense. Als Entschädigung für die vergessene Suppe gab es selbstgemachte „Kurze“.

Übernachtung:

  • Hotel Pałacowa
  • 62,50 Euro mit Frühstück (lecker, aber sehr übersichtlich)

Zurück