Von der Ostsee zum Mittelmeer auf dem Eurovelo 9

Bouzov - Brünn (Tag 12)

Brünn

31.07.2013: 129 km

Harter Morgen! Den Track nicht gefunden und nach vielem Fragen über Burg Bouzov in Richtung Olomouc (Olmütz). Es war heiß und es gab Steigungen ohne Ende im Drahaner Bergland. Um Olmütz herum zahllose Kornfelder, die geerntet wurden - daher sehr staubig. Leider hätten wir viele Umwege fahren müssen, um uns Olmütz noch anzusehen. Radurlaub bedeutet immer auch Verzicht.

Über Prostejov ging es weiter, immer wieder Steigungen: am Schlimmsten eine 11 km lange Steigung mit einem 12%-Anstieg. Nervig auch einige Autofahrer, die sich darüber ärgerten, dass wir auf der Straße fuhren und nicht warteten, bis kein Auto mehr unterwegs war.

Brünn

Brno liegt im Tal und nach der strapaziösen Tour war es eine Riesenfreude, auf den fast leeren und gut ausgebauten Straßen ins Zentrum zu rasen. Die Bremsen funktionierten!

Recht spät in Brünn im Grandhotel am Bahnhof eingecheckt und gegen 21.00 Uhr im Steakrestaurant am Marktplatz gegessen.

Übernachtung

  • Grandhotel – Riesenzimmer, großes Bad, sehr leckeres Frühstück
  • 86 Euro mit Frühstück

Zurück